Über Uns

Die Fahrschule HAPKE wurde im Juli 1993 als Fahrschule der Klassen 1 + 3 erstmals mit dem damaligen Standort Hamburg-Bergedorf gegründet. Im Januar 1996 wurde der Sitz der Fahrschule nach Geesthacht verlegt und um die Ausbildungsklassen für Lkw und Bus erweitert.

Seit der Standortverlegung nach Geesthacht wurde die Fahrschule stetig erweitert.

 

Der Inhaber der Fahrschule, Ralf Hapke, sowie 5 weitere Fahrlehrende stehen heute für die Ausbildung zur Verfügung – davon 5 Fahrlehrende mit der Ausbildungsberechtigung auch für Lkw.

 

Die Fahrschule HAPKE ist als amtlich anerkannte Sehteststelle für die Klassen A + B,

sowie für ASF (Aufbauseminar für Fahranfänger) zugelassen.

 

Die theoretische Ausbildung erfolgt mit modernen Medien (u.a. mit Smart Board).


Ein moderner Fuhrpark und die Schulung auf einem eigenen Automatikfahrzeug sind selbstverständlich. Durch den Einsatz des eigenen umfangreichen Fuhrparks kann schnell und flexibel auf die Belange der Fahrschüler/innen und der Auftrag gebenden Unternehmen reagiert und eine zügige Ausbildung gewährleistet werden

 

 

  • 2005 - Es wurde eine eigene Halle mit Grundstück für die technischen Ausbildungen gekauft.

 

  • 2007 - Die Fahrschule wurde zertifiziert (aktuell nach AZAV – anerkannter Träger der Arbeitsförderung)

 

  • 2008 - Die Fahrschule HAPKE bietet die Berufskraftfahrer/innen Aus- und Weiterbildung nach dem BKrFQG an.

  • 2016 - Ein weiteres Highlight: Der Fahrsimulator Klasse B
    Als erste Fahrschule in Geesthacht bietet die Fahrschule Hapke hiermit die Zukunft der Fahrausbildung an.
    Nachdem Flugkapitäne, Schiffsführer und viele andere ohne Simulatortraining heute keine Lizenz mehr zum Führen ihrer Flugzeuge, Schiffe usw. bekommen, ist die moderne Technik bei uns ebenfalls selbstverständlich. Überzeugen Sie sich selbst bei einer Gratis Schulungseinheit in Verbindung mit unserem Theorie - Premiumpaket (zu erwerben bei der Anmeldung Klasse B)

 

  • 2021 – Ein Elektrofahrzeug als Fahrschulwagen wurde angeschafft. Der Tesla Model 3 wird aktiv in der Fahrausbildung eingesetzt.

Fahrschulinhaber: Ralf Hapke

Theorieunterricht mit Smartboard

Unser Fahrsimulator